Deutschlands EU Kommissar

Diese Woche hat die CDU endlich ihre Plakatmotive zur Bundestagswahl vorgestellt. Kaum überraschend für die CDU geht es einmal wieder vorrangig um Köpfe ihres bekannten Spitzenpersonals. Netzpolitik und andere haben sich zu Recht gleich über die provozierenden Gebote von “Freiheit und Sicherheit” vor Innenminister Wolfang Schäuble hergemacht. Ausgezeichnet ist in diesem Zusammenhang ihr Remix-Tool für einen veränderten Text über Schäuble.

Ich hab dies zum Anlass genommen, meine letzte Hoffnung für eine bessere Freiheitspolitik in einem Abschieben von Schäuble nach Brüssel auszudrücken und eröffne hiermit offiziell seine Kampagne “Ich bin der Überwachungs-Opa, schickt mich nach Europa”:

Überwachungsopa


Comments

2 Comments so far

  1. Julien on August 13, 2009 9:02

    Vielen Dank, aber Europa will diesen Opa nicht.

  2. Brusselsblogger on August 13, 2009 15:57

    Wenn Schäuble wirklich EU-Kommissar für Inneres wird, wäre das sehr schlecht für die gesamte EU. Gibt es irgendetwas positives, dass er während seiner Amtszeit in deutschland gemacht hat?

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind