A Greater Mission – 13 Min. Preview from Dulanie M. Ellis on Vimeo.

Zum Glück sind wir in Deutschland noch weit von den Herausforderungen entfernt, die die USA mit ihren Veteranen haben. Mit dem kontinuierlichen Einsatz in Hoch-Risiko Krisenherden wie Afghanistan wird aber auch die deutsche Gesellschaft zunehmend vor dem Problem stehen, heimkehrende Soldaten nicht nur eine wirtschaftliche und soziale Perspektive zu bieten, sondern sie v.a. auch psychologisch so zu betreuen, wie das noch solchen Einsätzen notwendig ist. Erfahrungen gibt es damit bisher wenig, aber wenn das Thema nicht ernst genommen wird, dann kann das nicht nur für die Betroffenen sondern für die gesamte Gesellschaft zu unerwünschten Folgen kommen.

In den USA gibt es seit einiger Zeit ein spannendes Programm, das Veteranen in der Landwirtschaft und speziell als Öko-Bauern integriert. Dieser Trailer einer spannenden Doku zeigt auf beeindruckende Weise, wie gut das Programm bei den Veteranen ankommt und wie sehr es ihnen nach den traumatischen Erlebnissen hilft, in der Natur zu arbeiten.

Nicht ganz unpatriotisch sehen einige der Veteranen sogar in der Landwirtschaft ihre neue nationale Mission der Ernährungssicherheit. Ob man es ideologisch so weit treiben muss, ist eine andere Frage. Aber Bundeswehr und regionale LandwirtschaftlerInnen sollten sich einmal überlegen, ob es nicht auch in Deutschland ein Modellprojekt in ähnlicher Ausgestaltung geben kann. – Auf der Website der Bundeswehr findet sich auf den ersten Blick bisher gar kein einziges Projekt zur Betreuung und Wiedereingliederung heimkehrender Soldaten.


Comments

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind